Habilitation Dr. Boris Michel | Habilitation Dr. Boris Michel – Institut für Geographie

Äthiopien - Semien Äthiopien - Semien

Habilitation Dr. Boris Michel

habil_bmi_abbAm 14.06.17 hat der Fakultätsrat der Naturwissenschaftlichen Fakultät die Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis von Dr. Boris Michel beschlossen. Die kumulativ angelegte Habilitation hat sich unter dem Titel „Regime der Visualität. Eine Wissenschaftsgeschichte des geographischen Blicks 1880-1970“ aus wissenschaftsgeschichtlicher Perspektive mit der Frage danach beschäftigt, wie die Geographie seit dem späten 19. Jahrhundert Themen der Visualisierung und Visualität verhandelt hat. Im Zentrum stand dabei eine vergleichende Perspektive auf Blickregime und Visualisierungspraktiken zwischen länderkundlicher und raumwissenschaftlicher Geographie.

Die Habilitation steht darüber hinaus in Zusammenhang mit zwei disziplinhistorischen Projekten, die von der Fritz-Thyssen-Stiftung und der DFG gefördert werden.