Studieren im Ausland mit Erasmus+ | Studieren im Ausland mit Erasmus+ – Institut für Geographie

Neue Kulturgeographie VIII - Erlangen Neue Kulturgeographie VIII - Erlangen

Studieren im Ausland mit Erasmus+

erasmusStudieren im Ausland mit Erasmus+: Angebote für das Sommersemester 2018

Im Rahmen des Erasmus+ Programms kann das Institut für Geographie für das Sommersemester 2018 noch folgende Plätze anbieten:

Marokko (französischsprachige Studiengänge!):

  • Université Ibn Zohr, Agadir, 3 freie Plätze

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis spätestens zum 15. Dezember 2017 bei Dr. habil. Thorsten Peters (ed.ua1515393737f@sre1515393737tep.n1515393737etsro1515393737ht1515393737)

 

Studieren im Ausland mit Erasmus+: Angebote für 2018/2019

Im Rahmen des Erasmus+ Programms bietet das Institut für Geographie für den Förderzeitraum 2018/2019 (WS 2018/19, SoSem 2019) folgende Plätze an:

Norwegen:

  • Universitetet i Bergen, Bergen, 5 Plätze

Polen:

  • Uniwersytet Im. Adama Mickiewicza, Posen, 4 Plätze

Frankreich:

  • Université Jean Moulin, Lyon, 2 Plätze
  • Université Paris Est Créteil, Paris, 6 Plätze

 Spanien:

  • Universidad de Cantabria, Santander, 2 Plätze

Marokko (französischsprachige Studiengänge!):

  • Université Ibn Zohr, Agadir, 2 Plätze

Jordanien:

  • Yarmouk University, Irbid, 3 Plätze
  • University of Jordan, Amman, 1 Platz

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2018. Weitere Informationen finde sie auf unserer Homepage http://www.geographie.nat.uni-erlangen.de/internationales/ und auf den Seiten der FAU https://www.fau.de/international/wege-ins-ausland/studieren-im-ausland/erasmus-studium/

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Dr. habil. Thorsten Peters (ed.ua1515393737f@sre1515393737tep.n1515393737etsro1515393737ht1515393737)