Instituskolloquium PG 08.11.2017 | Instituskolloquium PG 08.11.2017 – Institut für Geographie
Spanien - Roa Spanien - Roa

Instituskolloquium PG 08.11.2017

Institutskolloquium Physische Geographie

Lukas Langhamer (Univ. Innsbruck)

Feuchtigkeitsquellen des Süd-patagonischen Inlandeises171108_kolloqu_langhammer_evapo_time

Das südpatagonische Eisfeld ist das größte temperierte Eisfeld der südlichen Hemisphäre und eine der regenreichsten Regionen unserer Erde. Aufgrund der schweren Zugänglichkeit und wenigen Wetterstationen ist bisher kaum etwas über den Wasserdampftransport in den Süd-Anden bekannt. Mit Hilfe von Rückwärtstrajektorien, basierend auf globalen Reanalysedaten, konnte der Ursprung des Wasserdampfes grafisch dargestellt werden. Des Weiteren wurden Transportdauer und Transportmechanismen von der Quelle zum südpatagonischen Eisfeld klimatologisch untersucht.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

– Pflichtveranstaltung im Rahmen des Bachelor-Studienplan / neue LPO

Gesamtübersicht “Kolloquiumsprogramm” im Wintersemester 2017/18