Geodok | Geodok – Institut für Geographie


Geodok

GEODOK allgemein

Hier gehts zur Recherche

GEODOK ist ein kostenloser Service zur Literaturrecherche des Instituts für Geographie der Universität Erlangen-Nürnberg. Die Online-Datenbank für geographische Literatur enthält ca. 160.000 Einträge und orientiert sich am Bestand der Bibliothek des Instituts für Geographie. Davon entfallen ca. 75 % der Datensätze auf Zeitschriften und 25 % auf Bücher. Alle Einträge enthalten eine Standortangabe, unter der man die gesuchte Literatur in der Bibliothek (Wetterkreuz 15, 1. Stock, 91058 Erlangen) vor Ort einsehen kann.

Beschaffung von Literatur

GEODOK ist kein Bestell- oder Lieferdienst. Diesbezügliche Anfragen können daher leider nicht bearbeitet werden. Für auswärtige Nutzer gibt es aber nach erfolgreicher GEODOK-Recherche folgende Wege zur Literaturbeschaffung:

Bei Zeitschriftenaufsätzen klicken Sie den Link ZDB-OPAC an. Unter Besitznachweise werden die Bestände der einzelnen Bibliotheken aufgelistet. Der ZDB-OPAC ermöglicht unter „Bestellung“ den Zugang zu Onlinebestellsystemen (Subito, BVB, DigiBib usw.).

Bei digitalen Zeitschriftenaufsätzen klicken Sie den Link EZB-Volltext. Der Zugriff ist abhängig von der Zugangsberechtigung der anfragenden Institution und wird in den Farben grün, gelb und rot angezeigt.
Auch wenn der Zugang zum Volltext verweigert wird, erhält man in der Regel eine Zusammenfassung des Aufsatzes.

Bei Aufsätzen aus Büchern können Sie über einen Link zum Datensatz des Buchs oder zu den anderen Aufsätzen dieses Buchs gelangen.
Bei Büchern erhalten Sie über den Link KVK (Karlsruher Virtueller Katalog) einen Übersicht über die verschiedenen Standorte eines Buches. Zur Literaturbeschaffung wenden Sie sich dann an Ihre nächste wissenschaftliche Bibliothek.

Bei fast jedem Datensatz bietet die Verlinkung mit SFX die Möglichkeit zur weiteren Recherche bzw. Dokumentlieferung.