Workshop Berufseinstieg für Geographinnen und Geographen – 23.10.2017

When:
23. Oktober 2017 @ 10:00 – 17:00
2017-10-23T10:00:00+02:00
2017-10-23T17:00:00+02:00
Where:
Seminarraum 00.175
Wetterkreuz 15
91058 Erlangen
Deutschland
Contact:
Sabine Donner

Workshop unter Leitung von Dipl.-Geogr. Wolfgang Leybold
Personal- und Organisationsberatung GmbH

Anmeldung: bis spätestens 9. Oktober 2017 im Sekretariat Zi. 2.033, Wetterkreuz 15, Sabine Donner
Teilnehmen können Studierende der Geographie, bei noch freier Kapazität auch für andere Studiengänge möglich.
Kosten: 10.00 Euro für Studierende der Geographie (sonst 20,00 Euro) (max. 20 Teilnehmer) – Zahlung bei Anmeldung im Sekretariat

„Warum soll ich genau Sie einstellen? Bitte nennen Sie mir drei Gründe!“ – Es lohnt sich, sich mit dieser Frage eines Personalleiters intensiv auseinanderzusetzen. Besonders für angehende Geographen ist dies aufgrund des vielseitigen Studiums entscheidend. Im eintägigen Kompakt-Workshop lernen Sie die unterschiedlichen Abschnitte der Personalauswahl im Überblick kennen und erarbeiten die Grundlagen für Ihre eigene Bewerbungsstrategie als angehende/r Geograph/in.

Workshopinhalte:

Strategie und Argumentation:

  • Wie funktioniert Personalauswahl heute? Ein Überblick aus der Praxis
  • Was sind heutige Arbeitsfelder für Geographen? Praxisbeispiele und Stellenausschreibungen
  • Was ist beim Einstieg in diese Arbeitsfelder zu beachten? Wo finde ich Stellenanzeigen und wie kann ich die Anforderungsprofile „entschlüsseln“?
  • Welche zusätzlichen Qualifikationen interessieren potentielle Arbeitgeber?
  • Was hebt mich von anderen Bewerbern ab, was zeichnet mich besonders aus?
  • Erarbeitung geeigneter Argumentationsideen und Strategien für eine optimale Selbstpräsentation im angestrebten Berufsfeld als Geograph

Die schriftliche Bewerbung:

  • Grundlagen einer gelungenen Bewerbung
  • Was ist besonders zu beachten bei: Anschreiben, Lebenslauf, Foto und Anlagen?
  • Professionell telefonieren und einen guten Eindruck hinterlassen

Das Vorstellungsgespräch:

  • Wie läuft ein Vorstellungsgespräch ab?
  • Was sollte ich bei der Vorbereitung beachten?
  • Wie kann ich mich optimal präsentieren?
  • Kommunikativ-rhetorisches Handwerkszeug für das Vorstellungsgespräch
  • Häufige und schwierige Fragen im Vorstellungsgespräch

Der Referent:

Nach Abschluss seines Studiums der Diplom-Geographie an der Universität Augsburg war Wolfgang Leybold mehrere Jahre als Projektmanager in einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft tätig. Seit 2004 ist er Geschäftsführer der Leybold & Akli Personal- und Organisationsberatung GmbH, die Unternehmen bei der Personalauswahl begeitet und u.a. bundesweit Bewerbertrainings an zahlreichen Universitäten und Hochschulen durchführt.