Informationen über Dozenten- und Personalmobilität | Informationen über Dozenten- und Personalmobilität – Institut für Geographie

Äthiopien - Semien Äthiopien - Semien

Informationen über Dozenten- und Personalmobilität

Outgoing

Das wissenschaftliche Personal des Instituts (Professoren, Mittelbau, lehrende Doktoranden, Lehrbeauftragte) hat die Möglichkeit, über unterschiedliche Programme eine Gastdozentur für eine beschränkte Zeit zu übernehmen. Hier kommen insbesondere das Programm ERASMUS+-Dozentenmobilität zu Unterrichtszwecken (STA) sowie bilaterale Partnerschaften in Frage. Lehraufenthalte im Rahmen dieser Programmen können an folgenden Universitäten durchgeführt werden:

 

 

Für eine erfolgreiche Anmeldung zur „Teaching Staff Mobility“ beachten Sie bitte die Informationen auf der Checkliste. Die Anmeldeformulare – nachdem Sie mit der Zieluniversität die Details der Gastdozentur persönlich geklärt haben! – reichen Sie bitte bei ed.ua1510229161f@lan1510229161oitan1510229161retni1510229161-eihp1510229161argoe1510229161g1510229161 ein. Anschliessend wird sie geprüft und an das Referat für Internationale Angelegenheiten (RIA) weitergeleitet.

Darüber hinaus existieren weitere länderspezifische Programme und Stipendien für Forschung und Lehre.  Beim Referat für Internationale Angelegenheiten erhalten Sie dazu weitere Informationen.

 

Das nichtwissenschaftliche Personal hat ebenfalls die Möglichkeit, ins Ausland zu gehen und dort an Fortbildungen teilzunehmen. Für nähere Informationen dazu besuchen Sie bitte https://www.fau.de/intranet/dozenten-und-personalmobilitaet/personalmobilitaet/erasmus-personalmobilitaet/

 

Incoming

Internationale Wissenschaftler, die unser Institut im Rahmen von individuellen Kooperationen oder koordinierten Programmen besuchen, sind herzlich willkommen. Das Welcome Center der FAU bietet praktische Informationen für die Planung und die Organisation des Aufenthalts.

Sollten Sie uns im Rahmen des ERASMUS+ Programms für die Dozentenmobilität zu Unterrichtszwecken (STA) oder einer bilateralen Partnerschaft besuchen wollen, bitten wir Sie, dass Sie zuerst jemanden aus dem wissenschaftlichen Personals unseres Instituts ansprechen, um die Inhalte und die Länge der Dozentur zu klären, bevor Sie den ERASMUS Koordinator Ihrer Universität kontaktieren. Sollten Sie diesbezüglich weitere Fragen haben, dann schreiben Sie uns an ed.ua1510229161f@lan1510229161oitan1510229161retni1510229161-eihp1510229161argoe1510229161g1510229161.