Henning Füller | Henning Füller – Institut für Geographie

Madrid Madrid
Henning Füller

Seit Oktober 2014 am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin.


Curriculum Vitae | Publikationen | Lehre

Curriculum Vitae

seit Oktober 2014 wiss. Mitarbeiter am Geographischen Institut, Humboldt-Universität Berlin

April 2009 – Oktober 2014 wiss. Mitarbeiter, Institut für Geographie, Universität Erlangen-Nürnberg Forschung und Lehre am Lehrstuhl für Kulturgeographie und Orientforschung, Prof. Dr. Georg Glasze

Feb. 2006 – Aug. 2009 wiss. Mitarbeiter, Institut für Humangeographie, Universität Frankfurt am Main Mitarbeit im DFG-Forschungsprojekt „Urban Discourses“, Erstellung der Promotion, Einwerben von Drittmittel-Projekten, Konferenzorganisation, Lehre

Jan. 2005 – Juni 2005 Werkvertrag Bezirksamt Neukölln in Berlin. Erstellung einer Broschüre zur LOS-Projektförderung im Rahmen der ‚Sozialen Stadt“Akademische Ausbildung

Februar 2005 Diplomprüfung Politikwissenschaft, Otto-Suhr-Institut, Freie Universität Berlin

Okt. 2001 – Feb. 2005 Studium Diplom-Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin

Okt. 2000 – Aug. 2001 Erasmus-Aufenthalt in Valencia, Spanien Studium der Volkswirtschaft und Politikwissenschaften an der Universidad de Valencia

Okt. 1998 – Juni 2000 Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen. Fächer: Politik, Soziologie, Volkswirtschaft, öffentliches Recht

Juni 1997 Abitur am Gymnasium Vaterstetten

 

Weitere Erfahrungen

August 2006 Teilnahme am EU geförderten Austauschprogramm „Future Urban Research in Europe“ zum Thema Urban Governance in Örebrø, Schweden

Dez. 2005 – Jan. 2006 Leitung einer Studienreise des Internationalen Arbeitskreises e.V. nach Chile

2003 – 2005 freie Mitarbeit in der Redaktion „Das Argument. Zeitschrift für Philosophie und Sozialwissenschaften“, Berlin

 

Vorträge (Auswahl)

Spillover of the private city – BIDs as pivot of social control in Downtown Los Angeles, 5th International Conference of the Research Network, Research Network Private Urban Governance and Gated Communities, Santiago de Chile, Chile, 2009

„Urban Renaissance“ and the Planning of Urbanity as Ways of Governing Contemporary Cities, Session „The New Urban Politics“, Annual Meeting of the Association of American Geographers, Las Vegas, USA, 2009

Soft Urbanism – Sophistication of Security Policies in the New Downtown of Los Angeles, Session ‚The New Urbanism and the Making of Sustainable Cities‘, RGS/IGB Annual Conference, London, 2008

Sicheres Wohnen als Medium sozialer Kontrolle, Fachreferat Panel CA1 – Leitthemensitzung „Risikokulturen“, Deutscher Geographentag, Bayreuth, 2007

„Mit Sicherheit Zuhause“ – Kontrolle und Exklusion durch Vergemeinschaftung in Planned Development Communities, Konferenz „Das exkludierte Andere und Wir“, Institut für Sicherheit und Präventionsforschung (ISIP), Hamburg, 2006

Publikationen

Monographien

  • Füller, Henning und Boris Michel (2012, Hg.): Die Ordnung der Räume. Geographische Forschung im Anschluss an Michel Foucault. Münster: Westfälisches Dampfboot (Link zum VerlagLink zum VerlagLink zum Verlag)
  • Füller, Henning und Nadine Marquardt (2010): Sicherstellung von Urbanität. Innerstädtische Restrukturierung und soziale Kontrolle in Downtown Los Angeles. Münster: Westfälisches Dampfboot. (Link zum VerlagLink zum VerlagLink zum Verlag)

Aufsätze in rezensierten Fachzeitschriften

  • (2014): Regionalforschung in der Geographie und interdisziplinäre area studies nach dem cultural turn: eine Einführung. In: Geographische Zeitschrift 102, S. 1–6. (mit Georg Glasze, Shadia Husseini de Araujo, Boris Michel)
  • (2014) ‘Stop Being A Tourist!’ New dynamics of urban tourism in Berlin-Kreuzberg. International Journal of Urban and Regional Research Early View (DOI: 10.1111/1468-2427.12124) (mit Boris Michel)
  • (2013) Urbanität nach exklusivem Rezept. Die Ausdeutung des Städtischen durch hochpreisige Immobilienprojekte in Berlin und Los Angeles. s u b u r b a n. zeitschrift für kritische stadtforschung, 1(1), S. 31-48, Verfügbar unter: http://www.zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/3/105http://www.zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/3/105 (mit Nadine Marquardt, Georg Glasze, Robert Pütz).
  • (2013) Shaping the Urban Renaissance: New-build Luxury Developments in Berlin. Urban Studies 50 (8), S. 1540-1556. DOI: 10.1177/004209801246590510.1177/004209801246590510.1177/0042098012465905 (mit Nadine Marquardt, Georg Glasze und Robert Pütz)
  • (2012) Spillover of the private city: BIDs as pivot of social control in Downtown Los Angeles. European Urban and Regional Studies 19 (2) S. 153 – 166, DOI: 10.1177/0969776411420019 (mit Nadine Marquardt)
  • (2011) Making life safe. Biosicherheit als Gegenstand der geographischen Forschung. Geographische Revue 13 (1/2), S. 73 – 92 (mit Jonathan Everts)

Aufsätze in Sammelbänden

  • (2014) Global health security? Questioning an ‘emerging diseases worldview’. In: Cannon, Terry/Schipper, Lisa (Hg.): World Disasters Report 2014. Focus on culture and Risk. International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies. S. 176–177.
  • (2014) Die Stadt im Diskurs. In: Belina, Bernd et al. Handbuch kritische StadtgeographieHandbuch kritische Stadtgeographie, Münster, Westfälisches Dampfboot, S. 70 – 75.
  • (2012) Einleitung. Raum als Heuristik für die sozialwissenschaftliche Machtanalyse. In: dies. (Hg): Die Ordnung der Räume. Münster, Westfälisches Dampfboot, S. 7-22. (mit Boris Michel)
  • (2012) Quarantäne. In: Marquardt, Nadine/Schreiber, Verena (Hg.): Ortsregister: Ein Glossar zu Räumen der GegenwartOrtsregister: Ein Glossar zu Räumen der GegenwartOrtsregister: Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart. Bielefeld: Transcript, pp. 224–230.
  • (2010) Risikodenken und Stadtentwicklung. Politische Effekte veränderter sozialer Kontrolle am Beispiel Downtown Los Angeles. In: Egner, Heike/Pott, Andreas (Hg.): Geographische Risikoforschung. Zur Konstruktion verräumlichter Risiken und Sicherheiten. Stuttgart: Steiner, S. 213 – 228. (mit Nadine Marquardt)
  • (2009) Gouvernementalität in der humangeographischen Diskursforschung. In: Glasze, Georg/Mattissek, Annika (Hg.): Handbuch Diskurs und Raum. Bielefeld: Transcript. (mit Nadine Marquardt)
  • (2009) One step back to see the whole picture: conceiving governance as power relations. In: Eckardt, Frank/Elander, Ingemar (Hg.): Urban Governance in Europe. Future Urban Research in Europe 2. Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag, 93–110. (mit Nadine Marquardt)
  • (2008) Die Sicherstellung von Urbanität. Ambivalente Effekte von BIDs auf soziale Kontrolle in Los Angeles. In: Pütz, Robert (Hg.): Business Improvement Districts. Ein neues Governance-Modell aus Perspektive von Praxis und Stadtforschung. Passau, Geographische Handelsforschung, 119–138. (mit Nadine Marquardt)
  • (2008) Mit Sicherheit zuhause. Master Planned Communities als Technologie der Exklusion und sozialen Kontrolle. In: Klimke, Daniela (Hg.): Exklusion in der Marktgesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag, 145–157. (mit Nadine Marquardt)
  • (2008) Zur Poststrukturalistischen Kritik des Scale-Konzepts. Für eine topologische Machtanalyse. In: Wissen, Markus/Röttger, Bernd/Heeg, Susanne (Hg.): Politics of Scale. Räume der Globalisierung und Perspektiven emanzipatorischer Politik. Münster: Westfälisches Dampfboot, 144–168. (mit Boris Michel)

Zeitschriftenaufsätze

  • Füller, Henning/Everts, Jonathan (2014): Biosicherheit und Pandemievorsorge. In: Geographische Rundschau 66, S. 24–29.
    (2014) Sicherheit, Prävention und Verortung. In: Geographische Rundschau 66, S. 4–7. (mit Georg Glasze)
  • (2011) Verstärker einer verfehlten Wohnungspolitik. in: MieterEcho 350.
  • (2005) Das Internet ist regierbar. Defizite und Perspektiven eines zentralen Problemfeldes der WSIS-Diskussion. in: Zeitschrift Entwicklungspolitik, 21/2005.

Lehre

Übersicht der Kurse und Lehrveranstaltungen von Henning Füller am Institut für Geographie

(die Links führen auf die Seiten des Universitätsinformationssystem [UnivIS]. Unter Umständen bedarf es zur korrekten Darstellung einen weiteren Klick auf den Knopf „Trotzdem versuchen“)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/2012

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2011

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2010/2011

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2009/2010