Bayern - Andechs Bayern - Andechs

Geodatenbankanalysen 2014/15

 

Im Zeitalter von big data werden Fragen nach dem Umgang mit großen Datenmengen zunehmend dringlicher. Durch die Verbreitung von GPS-Empfängern, location-based services, geo-sozialen Netzwerken, Fernerkundungsdaten oder via crowdsourcing erhobenen (in)volunteered geographic information werden heute Geo-Datenbanken von zuvor nicht dagewesener Größe und Komplexität erstellt. Hieraus erwachsen eine Reihe methodischer, aber auch sozialer und (forschungs)ethischer Fragen, die in der Fachliteratur unter Schlagwörtern wie big data, data mining, knowledge discovery from databases, Geovisualisierung, critical quantitative geographies oder mixed methods diskutiert werden.

GDBA

Vor diesem Hintergrund wurden im von Christian Bittner angebotenen Methodenseminar „Geodatenbank-Analysen“ im Wintersemester 2014/2015, am Beispiel der Datenbank von OpenStreetMap, exemplarisch Wege zur Erschließung, Exploration, Analyse und Visualisierung von Geodaten aufgezeigt. Dabei sollten nicht zuletzt auch soziale Dimensionen der Daten und die forschungsmethodischen Implikationen einzelner Verarbeitungsschritte deutlich werden.
Es wurde auf freie open-source-GIS-software wie Quantum GIS und PostGIS zurückgegriffen.

Als Abschlussarbeiten haben die Studierenden, anhand von selbstgewählen Fallbeispielen, gesellschaftliche Aspekte von OpenStreetMap durch Datenbank-Abfragen untersucht. Einige dieser Arbeiten werden hier zusammengestellt. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hierbei nicht um valide Forschungsergebnisse handelt, sondern um explorative, teils spielerische, Versuche, sozialwissenschaftliche Fragestellungen mit datenintensiven empirischen Methoden zu bearbeiten.

Diesen Fragen sind die Studierenden nachgegangen:

______________________________________________

Inwiefern werden soziale Grenzen in OSM reproduziert?

Karte Präferenz ways

______________________________________________

Welchen Einfluss haben Großveranstaltungen auf OSM?

Karte 4: Eingetragenen Nodes im Buffer Maracanã März-November (eigene Darstellung 2015).______________________________________________

Wie werden städtebauliche Projekte in OSM umgesetzt?

Erlangen_Untersuchungsgebiete_Vergleichsgebiete______________________________________________

Kann man aus OSM-Daten Indikatoren zur Fahrradfreundlichkeit von Städten generieren?

Screenshot_Obstacles_NBGPlärrer______________________________________________

Gibt es innerhalb einer Stadt verschiedene Typen von Mappern?

user_highway+building+landuse_1HK_2b______________________________________________